Bericht: Neue Sky-Sport-App darf längere Spielberichte zeigen

Der Pay-TV-Sender Sky kann nach einem Medienbericht in der neuen Saison auf seiner neuen Sport-App kostenpflichtige Berichte der Samstag- und Sonntag-Spiele kurz nach dem Abpfiff zeigen.

Die Ausschnitte dürfen nach Informationen von «süddeutsche.de» zwischen vier und zwölf Minuten lang sein. Rechtsgrundlage sei der neue TV-Vertrag der DFL mit ihrem größten Geldgeber.

«Wir bestätigen, dass wir die Rechtepakete G und H erworben haben», erklärte Sky-Sprecher Dirk Grosse am Donnerstag. Die Pakete umfassten die Samstag- und Sonntag-Begegnungen, beinhalteten aber nicht die Freitag-Spiele.

Der Springer-Verlag, der eine Stunde nach Ende der Partien Zusammenfassungen ebenfalls kostenpflichtig auf Abruf anbietet (on demand), hat nach eigenen Angaben die nun gefundene Lösung akzeptiert. Die Gefahr eines Rechtsstreits sei damit vom Tisch.