Berlin feiert Mauerfall-Jubiläum - Highlight zum Abschluss

Berlin feiert den 25. Jahrestag des Mauerfalls: In zahlreichen Veranstaltungen wird an die Ereignisse des 9. Novembers 1989 und die Opfer der deutsch-deutschen Teilung erinnert. Kanzlerin Angela Merkel eröffnet bei der zentralen Gedenkveranstaltung in der Mauer-Gedenkstätte an der Bernauer Straße eine neue Dauerausstellung. Höhepunkt des Jubiläumsfestes soll am Abend ein großes Bürgerfest am Brandenburger Tor werden. Knapp 7000 leuchtende Ballone sollen in den Abendhimmel aufsteigen und damit die temporäre Grenze auflösen. Seit Freitagabend symbolisierten sie ein Teilstück der einstigen Mauer.