Anke Engelke kommt bei Jauch erneut bis zur Millionenfrage

Komikerin Anke Engelke ist im Prominentenspecial von Günther Jauchs Show «Wer wird Millionär?» bis zur Millionenfrage vorgedrungen. Allerdings musste sie beim Benefiz-Spektakel auf RTL am Ende zum dritten Mal mit 500 000 Euro vorliebnehmen. Die Frage aller Fragen war: «Was hat die gebürtige Düsseldorferin Luise Rainer, die 2014 im Alter von 104 Jahren starb, zweimal hintereinander gewonnen?» Engelke wollte die bis dahin erspielte Gewinnsumme nicht riskieren und stieg aus. Die richtige Antwort war «Schauspiel-Oscar». Die halbe Million geht an das Deutsche Medikamenten-Hilfswerk action medeor.