Arbeitgeber fordern erleichterten Zugang zu Jobmarkt für Asylsuchende

Asylsuchende und geduldete Flüchtlinge sollen leichter Zugang zum Arbeitsmarkt bekommen, das fordern Deutschlands Arbeitgeber. Ein entsprechendes Positionspapier des Verbands BDA liegt der Deutschen Presse-Agentur vor. Auch unter Asylsuchenden gebe es Menschen mit guten Qualifikationen und am Arbeitsmarkt gefragten Berufserfahrungen, die für den hiesigen Arbeitsmarkt besser genutzt werden sollten, so die BDA. Vor allem Maßnahmen zum Spracherwerb und der Integration müssten verstärkt werden.