Bahn rechnet mit massiven Beeinträchtigungen

Der geplante Streik der Lokführer wird nach Einschätzung der Bahn zu massiven Beeinträchtigungen des Zugverkehrs führen: «Damit schadet die GDL nicht nur massiv den Bahnkunden, der DB und ihren Mitarbeitern, sondern auch der deutschen Wirtschaft und der Sozialpartnerschaft.»

Die Bahn kritisierte, dass über ein vergangene Woche vorgelegtes Angebot noch gar nicht verhandelt worden sei und die GDL nicht auf die Forderung nach einer Schlichtung eingegangen sei.