Blitz schlägt in Zelt ein - sechs Verletzte

Auch heute ziehen wieder dunkle Gewitterwolken übers Land. Am Abend hatte es heftige Unwetter im Westen gegeben. Sechs Menschen wurden verletzt, als ein Blitz in das Zelt einschlug, das sie versuchten festzuhalten. Die vier Jugendlichen und zwei Betreuer kamen ins Krankenhaus, haben aber keine schweren Verbrennungen. Das Unglück passierte in Brüggen in Nordrhein-Westfalen. Auch über Hessen zogen Unwetter mit Blitz und Donner hinweg. Im Eifelkreis Euskirchen war die Feuerwehr nach Starkregenfällen pausenlos im Einsatz.