Bund stockt Personal für Bearbeitung von Asylanträgen massiv auf

Die Bundesregierung stockt das Personal zur Bearbeitung von Asylanträgen massiv auf. Zur Bewältigung des wachsenden Zustroms von Flüchtlingen seien 2000 zusätzliche Stellen vorgesehen, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière nach einem Spitzentreffen zur Flüchtlingspolitik im Kanzleramt in Berlin.