Bundesregierung lädt zu Elektromobilitäts-Konferenz

Mit einer großen Konferenz in Berlin will die Bundesregierung heute Schwung in den Elektroauto-Markt bringen. Eigentlich sollen im Jahr 2020 eine Million der klimafreundlichen Autos auf deutschen Straßen unterwegs sein. Doch die Zulassungszahlen hinken den Erwartungen gewaltig hinterher, bisher sind sie nicht einmal sechsstellig. Als neues Förderinstrument prüft das Finanzministerium Sonderabschreibungen für E-Autos in Dienstflotten. Erwartet wird heute unter anderem Kanzlerin Angela Merkel.