Bundestag berät Anti-Doping-Gesetz - «Hart und wirksam»

Bundesjustizminister Heiko Maas will mit dem Anti-Doping-Gesetz ein neues Kapitel aufgeschlagen. «Das Gesetz ist bitternötig und überfällig», sagte der SPD-Politiker bei der ersten Lesung des Gesetzes im Deutschen Bundestag.

Bundestag berät Anti-Doping-Gesetz - «Hart und wirksam»
Rainer Jensen Bundestag berät Anti-Doping-Gesetz - «Hart und wirksam»

Dopende Sportler seien nicht nur lässliche Sünder, sondern Straftäter. «Doping ist nichts anderes als eine Spezialform des Betruges», betonte Maas. Der Staat dürfe das nicht länger hinnehmen.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière wies Bedenken von Kritikern zurück, das Gesetz könne die deutsche Olympia-Bewerbung gefährden. «Wenn man glaubt, dass Deutschland die Olympischen Spiele bekommt, weil bestimmte Verfahren nicht ganz sauber und nicht ganz fair sind, dann haben wir sowieso schon verloren», sagte der CDU-Politiker. Deutschland wolle überall ehrlichen Sport. «Dieses Gesetz ist kurz, klar, hart und wirksam.»