Bundesweiter Streik an Kitas beginnt

In ganz Deutschland werden ab heute kommunale Kindertagesstätten bestreikt. Hunderttausende Eltern stehen damit vor einem Betreuungsproblem. In einigen westdeutschen Städten wie Köln, Düsseldorf oder Dortmund beginnen die Arbeitsniederlegungen erst am Montag. Die Dauer des Streiks ist unklar. Die Arbeit niederlegen wollen unter anderem Erzieher in Kitas, Horten und an offenen Ganztagsschulen, ebenso Sozialarbeiter und Sozialpädagogen etwa in Jugendzentren. Zum Streik aufgerufen haben Verdi, die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft sowie der Beamtenbund dbb.