Cameron spricht mit Merkel über EU-Reform

Der britische Premierminister David Cameron kommt heute nach Berlin, um mit Kanzlerin Angela Merkel über die von London geforderten Reformen der Europäischen Union zu sprechen. Cameron will die Briten spätestens 2017 über den Verbleib Großbritanniens in der EU abstimmen lassen. Um einen Austritt aus der EU abzuwenden, fordert Cameron weitreichende Änderungen. So sollen Sozialleistungen für Migranten in Europa eingeschränkt werden.