Dobrindt kritisiert Streik-Ankündigung: «Grenzen erreicht»

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat die Streik-Ankündigung der Lokführer-Gewerkschaft GDL kritisiert: «Ich habe Verständnis dafür, dass viele Bürger über das Ausmaß des Streiks verärgert sind.»

Dobrindt kritisiert Streik-Ankündigung: «Grenzen erreicht»
Markus Scholz Dobrindt kritisiert Streik-Ankündigung: «Grenzen erreicht»

«Die Grenze der Akzeptanz dieser Tarifauseinandersetzung in der Bevölkerung ist zunehmend erreicht. Das sollten auch die Verhandlungsführer erkennen», sagte Dobrindt der «Bild»-Zeitung.