Entscheidungstreffen und Schlichtungsbeginn in Bahn-Tarifrunde

Die Deutsche Bahn und die Eisenbahngewerkschaft EVG gehen bei ihren Tarifverhandlungen heute in Berlin auf die Zielgerade. Beide Seiten hatten sich am Freitag weiter angenähert, aber noch nicht geeinigt. Die EVG dringt jetzt auf einen Tarifabschluss an diesem Mittwoch, sie droht anderenfalls mit Warnstreiks. An unbekanntem Ort beginnt auch die Schlichtung zwischen Bahn und Lokführergewerkschaft GDL. Schlichter sind der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow und Brandenburgs Ex-Regierungschef Matthias Platzeck.