Etwa jedes zehnte AfD-Mitglied würde Lucke in neue Partei folgen

Etwa jedes zehnte Mitglied der Alternative für Deutschland würde Parteigründer Bernd Lucke in eine neue Partei folgen. Bei einer Umfrage unter den rund 4000 Mitgliedern des von Lucke gegründeten Vereins «Weckruf 2015» haben sich diese Woche knapp die Hälfte der Befragten für eine Neugründung ausgesprochen. Die AfD dürfte nach der jüngsten Austrittswelle noch etwa 20 000 Mitglieder haben. Lucke hatte nach dem Parteitag am Wochenende in Essen einen «Rechtsruck» der AfD beklagt und seinen Austritt angekündigt.