Fünfjahreswertung: Spanien bleibt auf Jahre hinaus Nummer eins

Spanien wird auf Jahre hinaus die Nummer eins in der Fünfjahreswertung der Europäischen Fußball-Union bleiben. Mit dem 3:1-Sieg des FC Barcelona im Champions-League-Finale gegen Juventus Turin bauten die Iberer ihren Vorsprung vor den zweitplatzierten Engländern aus. Als Nummer drei des Rankings beendete die Bundesliga die Saison 2014/15. Fest steht, dass die Bundesliga auch 2016/17 drei feste Startplätze in der Königsklasse sicher hat.