Hacker-Attacken auf Landtage sind keine Seltenheit

Nicht nur der Bundestag ist Opfer einer Cyber-Attacke geworden - auch die Landesparlamente kämpfen regelmäßig mit Hacker-Angriffen. Allerdings sind diese bei weitem nicht so massiv, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. So werden etwa auf das Computernetzwerk des Landtags von Nordrhein-Westfalen fast jeden Tag Angriffe gestartet. In Niedersachsen registriert das Innenministerium eine Zunahme gezielter und professionalisierter Angriffe auf das Netz der Landesverwaltung. Auch die Landesparlamente in Bayern oder dem Saarland waren bereits Ziel von Hackern.