Koalitionsspitzen rechnen mit klarem Ja zu Griechenland-Kurs

Trotz Bedenken in der Union gegen neue Griechenland-Hilfen rechnen die Koalitionsspitzen mit einer satten Bundestagsmehrheit für Verhandlungen darüber. Das Parlament wird am Freitag in einer Sondersitzung abstimmen, wenn Athen bis dahin alle Bedingungen erfüllt hat. Das neue Hilfspaket für drei Jahre soll ein Volumen von 82 Milliarden bis 86 Milliarden Euro umfassen. Vor der Bundestagsabstimmung muss das griechische Parlament geforderte Reformen beschließen - unter anderem Änderungen bei Renten.