Lena Schöneborn neue Weltmeisterin im Modernen Fünfkampf

Olympiasiegerin Lena Schöneborn hat als erste Deutsche die Weltmeisterschaft der Modernen Fünfkämpferinnen gewonnen. Sieben Jahre nach ihrem Triumph in Peking 2008 setzte sich die 29-Jährige bei der Heim-WM in Berlin in überragender Manier durch. Bei brütender Hitze verwies die Europameisterin Chen Qian aus China und Yane Marques (Brasilien) auf die Plätze zwei und drei. Die drei Medaillengewinnerinnen qualifizierten sich zudem für die Olympischen Spiele 2016 in Rio.