Lokführerstreik ist zu Ende

Der achte Lokführerstreik bei der Deutschen Bahn ist vorbei. Der bisher längste Ausstand der GDL sei wie geplant um 9.00 Uhr beendet worden, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft. Nach Angaben der Bahn wird es aber noch eine Weile dauern, bis der bundesweite Zugverkehr wieder normal rollt. Die GDL plant vorläufig keine weiteren Streiks. Das Land und die Bahnkunden hätten jetzt eine Pause verdient, sagte GDL-Chef Claus Weselsky der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung».