Mehrheit mit Merkels Griechen-Kurs zufrieden

Eine Mehrheit in Deutschland ist mit dem Kurs von Kanzlerin Angela Merkel in Sachen Griechenland zufrieden. 55 Prozent der Bundesbürger sind nach einer Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins «Stern» der Auffassung, dass sich Merkel alles in allem richtig verhalten habe. 31 Prozent meinen, sie hätte Griechenland zum Ausstieg aus dem Euro zwingen sollen, 14 Prozent haben dazu keine Meinung. Der Weg zu einem neuen Hilfsprogramm ist aber noch weit, unter anderem muss Griechenland vorher Reformen verabschieden.