Merkel empfängt britischen Premier Cameron

Der britische Premierminister David Cameron hat Bundeskanzlerin Angela Merkel getroffen. Über die Inhalte des Gesprächs im Berliner Kanzleramt wurde zunächst nichts bekannt. Ein wichtiges Thema ist derzeit aber das Verhältnis Großbritanniens zur Europäischen Union: Spätestens 2017 sollen die Briten darüber abstimmen, ob ihr Land EU-Mitglied bleibt. Um die EU-Kritiker zufriedenzustellen, will Cameron vorher in der Union Reformen aushandeln. Seine Forderungen sind auch Thema beim EU-Gipfel morgen und übermorgen in Brüssel.