Merkel und Hollande wollen Klimaschutz vorantreiben

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident François Hollande wollen heute in Berlin ein Signal für den Klimaschutz setzen. Die beiden Politiker werden als Hauptredner beim Petersberger Klimadialog erwartet. Vertreter aus 35 Ländern bereiten den UN-Klimagipfel in Paris Ende des Jahres vor. Die meisten Fragen sind noch offen. Einigkeit gibt es bisher nur bei dem Ziel, die Erderwärmung auf höchstens zwei Grad im Vergleich zur vorindustriellen Zeit zu begrenzen. Ob das gelingt, ist aber mehr als fraglich.