Nach Streikende: Fernzüge erst Samstag wieder nach Fahrplan

Nach Ende des Lokführerstreiks werden die Fernzüge der Bahn erst am Samstag wieder nach dem normalen Fahrplan fahren. Heute und morgen gelte für ICEs und Intercitys vorerst weiter der Ersatzfahrplan, es würden aber zusätzliche Züge eingesetzt, sagte Bahn-Personalvorstand Ulrich Weber in Berlin. Im Nahverkehr könne am Freitag wieder nach Plan gefahren werden. Die mit der Lokführergewerkschaft GDL vereinbarte Schlichtung sei «noch kein endgültiger Durchbruch, aber eine echte Chance, uns zu verständigen», sagte Weber.