Opposition kritisiert von der Leyens Milliardenprojekt Meads

Die Opposition hat die geplante Ausrüstung der Bundeswehr mit dem mehrere Milliarden Euro teuren Raketenabwehrsystem Meads scharf kritisiert. Das Rüstungsabenteuer Meads drohe zum nächsten Milliardengrab zu werden, sagte die grüne Verteidigungsexpertin Agnieszka Brugger der dpa. Statt eine kluge Sicherheitspolitik zu verfolgen, arbeite die Ministerin lieber die Wunschzettel der Rüstungsindustrie ab. Das Verteidigungsministerium hatte die Koalition darüber informiert, dass das Medium Extended Air Defense System - kurz Meads - für die Bundeswehr beschafft wird.