Prominenter Al-Dschasira-Journalist am Flughafen Berlin festgenommen

Der in der arabischen Welt prominente Al-Dschasira- Journalist Ahmed Mansur ist am Flughafen Berlin-Tegel festgenommen worden. Die Bundespolizei bestätigte, dass ein mit internationalem Haftbefehl gesuchter Journalist aus Ägypten festsetzt wurde. Der Sender Al-Dschasira erklärte online, bei dem Mann handele es sich um Mansur. Ein Strafgericht in Kairo hatte Mansur in Abwesenheit zu 15 Jahren Haft verurteilt. Ihm wurde vorgeworfen, im Frühjahr 2011 während der Proteste gegen den damaligen Langzeitherrscher Husni Mubarak an der Folter eines Anwalt beteiligt gewesen zu sein.