Radeln mit Musik: Für jeden Vierten kein Tabu

Jeder Vierte radelt zumindest gelegentlich mit Musik auf den Ohren. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov. Demnach fahren 4 Prozent der Befragten immer mit Berieselung Rad. Weitere 9 Prozent machen das häufig, 13 Prozent sind selten mit Ohrstöpseln oder einem Radio am Lenker unterwegs. Anders als häufig vermutet ist das Musikhören auf dem Fahrrad grundsätzlich erlaubt - wenn der Fahrer dabei noch genug vom Verkehr mitbekommt.