RBB: Kirill Petrenko soll Chef der Berliner Philharmoniker werden

Der Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper, Kirill Petrenko, soll neuer Chefdirigent der Berliner Philharmoniker werden. Das berichtete der Rundfunk Berlin-Brandenburg. Das Orchester habe Petrenko zum Nachfolger von Sir Simon Rattle gewählt, der 2018 das Haus verlässt. Die Philharmoniker wollten den Bericht nicht kommentieren und verwiesen auf eine Pressekonferenz am Mittag. Der 1972 geborene Petrenko war in Berlin von 2002 bis 2007 Generalmusikdirektor der Komischen Oper Berlin.