Schmidt: Reduzierter Antibiotika-Einsatz wichtig für Mensch und Tier

Bundesagrarminister Christian Schmidt hat die Wichtigkeit klarer Regeln für den Einsatz von Antibiotika in Medizin und Tierhaltung unterstrichen. Die Eindämmung von Antibiotikaresistenzen sei von entscheidender Bedeutung für die Gesundheit von Mensch und Tier, sagte der CSU-Politiker der dpa. Das Kabinett will heute die neue Antibiotika-Resistenzstrategie von Gesundheitsminister Hermann Gröhe beschließen. Jährlich sterben Tausende Menschen, weil die Medikamente bei ihnen nicht mehr wirken. Auch in der Tiermast sollen weniger Antibiotika eingesetzt werden.