Unwetter: Bahnverkehr Berlin-Hannover-Kassel unterbrochen

Wegen des Unwetters sind am Abend die Bahnstrecken zwischen Berlin und Hannover sowie zwischen Kassel-Wilhelmshöhe und Hannover gesperrt worden. Auch der Bahnverkehr Berlin-Hamburg wurde unterbrochen, sagte ein Sprecherin der Deutschen Bahn am Abend. Umstürzende Bäume hätten die Oberleitungen beschädigt und die Schienen blockiert, teilte die Bahn weiter mit. Eine Ende der Sperrungen ist noch nicht in Sicht. Die Verspätungen sollen sich nach Angaben der Bahn bis zum Montag hinziehen, sagte die Bahnsprecherin.