Verschollene NS-Kunst in Rheinland-Pfalz entdeckt

Bei bundesweiten Razzien sind in Bad Dürkheim in Rheinland-Pfalz tonnenschwere Skulpturen aus der NS-Zeit gefunden worden: Die beiden «Schreitenden Pferde» des Bildhauers Josef Thorak sowie ein monumentales Granit-Relief von Arno Breker seien in einer Lagerhalle entdeckt worden, bestätigte ein Sprecher des Landeskriminalamtes Berlin. Die «Bild»-Zeitung hatte den Fund der Pferde gemeldet. Die Bronze-Skulpturen waren zur Aufstellung vor Hitlers Reichskanzlei angefertigt worden.