Viele Hartz-IV-Empfänger bekommen schon jahrelang Grundsicherung

Fast drei Millionen Hartz-IV-Empfänger sind schon vier Jahre oder länger auf die staatliche Grundsicherung angewiesen. Das berichtet die «Welt am Sonntag» unter Berufung auf eine neue Statistik der Bundesagentur für Arbeit. Das sind demnach rund 46 Prozent aller Hartz-IV-Empfänger. 64 Prozent erhalten schon länger als zwei Jahre Hartz IV. Besonders betroffen sind die ostdeutschen Bundesländer, in denen die Quote mit Ausnahme Thüringens durchweg über 50 Prozent liegt. Den höchsten Wert verzeichnet Sachsen-Anhalt.