Weselsky: Streik «großer Erfolg» - Bahnchef auf Verhandlungskurs

Ungeachtet einer neuen Initiative des Bahnchefs Rüdiger Grube zieht die Lokführergewerkschaft GDL ihren Streik durch. «Wir werden diese Maßnahme am Sonntag punkt 9.00 Uhr beenden und dann über weitere Maßnahmen beraten», sagte GDL-Chef Claus Weselsky. Der «Saarbrücker Zeitung» sagte er, bisher habe die Bahn keine GDL-Forderung erfüllt. Sollte es auch weiter vonseiten der Bahn keine Bewegung in dem seit Monaten festgefahrenen Tarifkonflikt geben, «werden unsere Mitglieder erneut streikbereit sein». Bahnchef Rüdiger Grube kündigte in dem Tarifkonflikt eine weitere Initiative an.