Zalando hält an kostenlosen Retouren fest

Der Online-Modehändler Zalando will im Gegensatz zu einigen Konkurrenten an kostenlosen Rücksendungen festhalten. «Wir sehen Retouren als Teil des Geschäftsmodells», sagte Vorstandsmitglied Rubin Ritter bei der Hauptversammlung in Berlin.

Zalando hält an kostenlosen Retouren fest
Marc Tirl Zalando hält an kostenlosen Retouren fest

Gratis-Rücksendungen verursachten zwar Kosten, sie seien aber wichtig für die Kundenzufriedenheit. «Wir werden auch künftig kostenlose und einfache Retouren anbieten.» Die Rücksendequote bei Zalando liegt nach bisherigen Informationen bei rund 50 Prozent gemessen am Umsatz.

Zalando hat zur ersten Hauptversammlung seit dem Börsengang im vergangenen Herbst geladen. Im vergangenen Jahr gelang dem Berliner Unternehmen der Sprung in die schwarzen Zahlen.