Berlusconi-Politiker nach Verurteilung zum Rücktritt bereit

Die Minister und Parlamentarier der Partei PdL des verurteilten Silvio Berlusconi sind zu einem Rücktritt bereit, sollte es nicht noch eine Lösung für ihren Chef geben. Das erklärte PdL-Parteichef Angelino Alfano bei einer Krisensitzung der Regierungspartei in Rom, wie die römische Tageszeitung «La Repubblica» berichtete. Berlusconi soll bei dem Treffen zwar von möglichen baldigen Neuwahlen gesprochen haben, er habe aber auch deutlich gemacht, dass die Interessen des Landes jetzt vorgehen müssten.