Bernie Sanders: Legt Wert auf die Inhalte, nicht auf die Frisuren

Bernie Sanders, in den Vorwahlen der US-Demokraten unterlegener Konkurrent Hillary Clintons, warnt vor der ersten TV-Debatte Clintons mit Donald Trump vor einem zu starken Fokus auf Äußerlichkeiten. Man solle den Kandidaten zuhören, sie an ihren Ideen, Programmen und Politikentwürfen messen und nicht an Frisuren oder der Frage, wer präsidentieller wirke, sagte Sanders kurz vor der Debatte CNN. Das Interesse an der TV-Debatte ist nach Ansicht des Debattenexperten Aaron Kall auf einem historischen Rekordniveau. Es gebe einen regelrechten Hype, sagte der Wissenschaftler der dpa.