Bertelsmann präsentiert Halbjahreszahlen für alle Bereiche

Der Medien- und Dienstleistungskonzern Bertelsmann stellt heute Zahlen für das erste Halbjahr vor. Erstmals nach seiner Umstrukturierung in acht Unternehmensbereiche präsentiert der Konzern die Daten dabei aufgeschlüsselt für die einzelnen Geschäftsfelder.

Bertelsmann präsentiert Halbjahreszahlen für alle Bereiche
Marius Becker Bertelsmann präsentiert Halbjahreszahlen für alle Bereiche

Zum Geschäft der im MDax notierten Sendergruppe RTL Group gab es bislang schon Halbjahreszahlen, neu sind Ergebnisse für Penguin Random House (Buchverlag), Gruner + Jahr (Zeitschriften), BMG (Musikrechte), Arvato (Dienstleistungen), Printing Group (Druckereien), Education Group (Bildung) und die Investment-Sparte.

Im ersten Halbjahr 2015 war der Umsatz des Konzerns mit fast 120 000 Mitarbeitern um 2,5 Prozent auf rund 8 Milliarden Euro gestiegen. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) stieg um knapp 4 Prozent auf den Rekordwert von 1,1 Milliarden Euro. Unter dem Strich lag das Ergebnis im Vorjahreshalbjahr bei 398 Millionen Euro.