«Best of Rock the Ballet»: Umjubelter Tourstart in Hamburg

Atemberaubende Sprünge, spektakuläre Drehungen und eingängige Popsongs: Die Tanzshow «Best of Rock the Ballet» hat am Donnerstagabend in Hamburg einen umjubelten Start ihrer Deutschland-Tournee gefeiert.

«Best of Rock the Ballet»: Umjubelter Tourstart in Hamburg
Markus Scholz «Best of Rock the Ballet»: Umjubelter Tourstart in Hamburg

Unter der Leitung von Rasta Thomas und seiner Ehefrau Adrienne Canterna boten die «Bad Boys of Dance» eine mitreißende Show, in der sie Elemente des klassischen Balletts mit Rock, Jazz, Akrobatik, Modern Dance und Hip-Hop vor fantasievollen Videoprojektionen kombinierten.

Die Bandbreite der Songs reichte von Jacques Brels Chanson «Ne me quitte pas» über Alicia Keys «Fallin'» bis zu Klassikern der Musikgeschichte von Prince und Queen. Als Zugabe durfte «Bad» von Michael Jackson nicht fehlen.