Betonklotz-Wurf auf dänischer Autobahn: Tote kommt aus NRW

Jährige aus Recklinghausen in Nordrhein-Westfalen war mit ihrem Mann und ihrem fünfjährigen Sohn auf der Insel Fünen in Richtung Deutschland unterwegs, sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur. Unbekannte hatten das Auto der Familie am frühen Morgen von einer Brücke mit dem Klotz beworfen. Der 36-jährige Familienvater wurde schwer verletzt, das Kind nur leicht. Nach den Tätern wird noch gefahndet.