Betriebsrat: Deutlich weniger Kündigungen bei Karstadt

In den Verhandlungen zwischen Karstadt-Führung und Gesamtbetriebsrat ist die Zahl der geplanten Kündigungen nach Betriebsratsangaben von ursprünglich 2750 auf 1400 reduziert worden. Dies sei unter anderem durch Vorruhestandsregelungen und Altersteilzeit möglich geworden, teilte der Gesamtbetriebsratsvorsitzende Hellmut Patzelt mit.