Betriebsversammlungen legen Paketabfertigung für Stunden lahm

Zu viele befristete Jobs bei der Post? Eindeutig, sagt die Gewerkschaft Verdi. Deshalb haben Verdi und die Betriebsräte am Abend mit Betriebsversammlungen in den Paketzentren protestiert. Durch die Aktion soll die Paketabfertigung über Stunden lahmgelegt werden. In der Folge rechnete die Gewerkschaft mit massiven Beeinträchtigungen der Paketzustellung am Nikolaustag. Geplant waren Versammlungen in 31 der 33 Paketzentren. Die Post kündigte an, sie wolle die Auswirkungen für die Kunden möglichst gering halten.