Namensschild von Marilyn Monroes Grab für 212 000 Dollar versteigert

Ein altes Namensschild von Marilyn Monroes Grab ist in den USA für mehr als 212 000 Dollar versteigert worden. Gerechnet hatte das Auktionshaus mit höchstens 4000 Dollar. Nach Angaben von Julien's Auctions in Beverly Hills war das schlichte Bronzeschild, knapp 40 Zentimeter breit und nur mit «Marilyn Monroe 1926 - 1962» versehen, in den siebziger Jahren ausgetauscht worden, weil es durch die Berührungen der vielen Fans etwas mitgenommen aussah. Ein Angestellter der Firma behielt es, jetzt war es das Glanzstück der Auktion.