Bewaffneter Mann dringt bei niederländischem TV-Sender ein

Ein bewaffneter Mann ist am Abend in die Redaktion des niederländischen Fernsehsenders NOS eingedrungen. Der Unbekannte sei festgenommen und das Gebäude geräumt worden, teilte der Bürgermeister von Hilversum, Pieter Broertjes, am Abend mit. Verletzte habe es nicht gegeben. Der Mann soll nach Berichten von Augenzeugen Sendezeit gefordert haben. Sein Motiv ist noch unklar.