Bewegende Trauerfeier für getötete Polizisten in Paris

Mit einer bewegenden Trauerfeier hat Frankreich der bei den Anschlägen getöteten Polizisten gedacht. Die Drei seien dafür gestorben, dass wir frei leben können, sagte Präsident François Hollande im Innenhof der Polizeipräfektur in Paris. Die Särge der zwei Männer und ihrer Kollegin waren in die Nationalflagge gehüllt. Sie wurden posthum mit dem Orden der Ehrenlegion ausgezeichnet. In Israel werden heute die vier Menschen beigesetzt, die von dem Geiselnehmer im Supermarkt erschossen worden waren.