Beyoncé-Schwester Solange Knowles hat geheiratet

Die jüngere Schwester von Popstar Beyoncé, Solange Knowles, hat nach US-Medienberichten ihren Freund Alan Ferguson geheiratet. Wie die Promi- Portale «E!News» und «People.com» berichteten, gaben sich die Sängerin und der Videoproduzent in einer Kirche in New Orleans das Ja-Wort. Unter den Gästen waren auch Beyoncé mit Ehemann Jay Z und Töchterchen Blue Ivy. Aus ihrer ersten Ehe, die im Jahr 2007 geschieden wurde, hat Knowles einen zehnjährigen Sohn.