Biathlet Erik Lesser wird Weltmeister in der Verfolgung

Erik Lesser hat bei der Biathlon-WM in Kontiolahti überraschend Gold in der Verfolgung gewonnen und der deutschen Mannschaft die erste Medaille beschert. Der Frankenhainer leistete sich über die 12,5 Kilometer keinen Schießfehler. Er sorgte damit für den ersten WM-Titel in dieser Disziplin seit elf Jahren. Der 26-Jährige setzte sich mit einem Vorsprung von 17 Sekunden vor dem Russen Anton Schipulin und Tarjei Bø aus Norwegen durch.