Biathlet Lesser wird Vierter bei überlegenem Bø-Sieg

Erik Lesser ist beim Weltcup-Sprint in Presque Island als Vierter nur ganz knapp am Podest vorbeigelaufen.

Biathlet Lesser wird Vierter bei überlegenem Bø-Sieg
Matthias Balk Biathlet Lesser wird Vierter bei überlegenem Bø-Sieg

Der Verfolgungs-Weltmeister aus Thüringen blieb genau wie der überlegene Sieger Johannes Thingnes Bø am Schießstand fehlerfrei. Der Sprint-Weltmeister aus Norwegen hatte nach den zehn Kilometern 45,9 Sekunden Vorsprung auf Lesser. Zweiter beim USA-Auftakt der Biathleten wurde der Russe Anton Schipulin vor Weltcup-Spitzenreiter Martin Fourcade aus Frankreich.

Arnd Peiffer und Benedikt Doll beendeten den Sprint-Wettkampf auf den Plätzen acht und zwölf. Andreas Birnbacher kam beim Comeback nach seiner Baby-Pause nicht in die Top 20. Der deutsche Topläufer Simon Schempp hatte sich kurz vor dem Start erkältet abgemeldet. «Eine reine Vorsichtsmaßnahme», sagte Männer-Bundestrainer Mark Kirchner.