Biathlet Schempp gewinnt auch die Pokljuka-Verfolgung

Simon Schempp hat auch das Verfolgungsrennen beim Biathlon-Weltcup in Pokljuka gewonnen. Zwei Tage nach seinem Sprint-Erfolg setzte sich der Schwabe über 12,5 Kilometer souverän durch.

Biathlet Schempp gewinnt auch die Pokljuka-Verfolgung
Antonio Bat Biathlet Schempp gewinnt auch die Pokljuka-Verfolgung

Der am Schießstand fehlerfrei gebliebene 27-Jährige gewann mit 16,6 Sekunden Vorsprung vor Weltcup-Spitzenreiter Martin Fourcade. Der Franzose musste nach dem letzten Schießen einmal in die Strafrunde. Dritter wurde der Russe Anton Schipulin.

Für Schempp war es der achte Weltcup-Sieg. Zum dritten Mal in seiner Karriere gewann der Skijäger ein Doppel aus Sprint und Verfolgung. Zweimal war ihm dieses Kunststück zuvor in Antholz geglückt.