Biathletin Franziska Preuß holt im Massenstart WM-Silber

Franziska Preuß hat bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Kontiolahti im Massenstart die Silbermedaille geholt. Die Bayerin musste sich über die 12,5 Kilometer nur Walj Semerenko geschlagen geben. Nach einer Strafrunde hatte Preuß nur 6,2 Sekunden Rückstand auf die fehlerfrei gebliebene Ukrainerin. Bronze sicherte sich die Italienerin Karin Oberhofer.