Fünf Kinder und zwei Erwachsene bei Unfall mit Pferdekutsche verletzt

Bei einem Unfall mit einer Pferdekutsche sind im hessischen Biebergemünd fünf Kinder und zwei Erwachsene verletzt worden. Einer 25 Jahre alten Kutscherin waren zwei Ponys durchgegangen. Auf einem Waldweg stieß das mit elf Menschen besetzte Gespann mit zwei anderen Kutschen zusammen und kippte um. Zur Versorgung der Verletzten wurde ein Rettungshubschrauber eingesetzt.