Biedermann schwimmt zu WM-Bronze über 200 Meter Freistil

Paul Biedermann hat bei der Schwimm-WM in Kasan die Bronzemedaille über 200 Meter Freistil gewonnen. Der 28-Jährige aus Halle/Saale schlug in persönlicher Jahresbestzeit von 1:45,38 Minuten an.

Biedermann schwimmt zu WM-Bronze über 200 Meter Freistil
Martin Schutt Biedermann schwimmt zu WM-Bronze über 200 Meter Freistil

Es ist Biedermanns dritte WM-Medaille über seine Lieblingsstrecke nach Gold 2009 und Bronze 2011. Den Sieg in Kasan sicherte sich der Brite James Guy. Der WM-Zweite über 400 Meter lag in 1:45,14 sechs Hundertstelsekunden vor Doppel-Olympiasieger Sun Yang aus China. Biedermanns Bronze war die fünfte Medaille für den Deutschen Schwimm-Verband in Russland nach viermal Edelmetall durch die Freiwasserschwimmer.